Ardau Imagefilm
Sie befinden sich hier: Informationen / Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Kategorieauswahl
Unsere Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen
  • Unser Angebot ist freibleibend.
  • Lieferungen Unsere Lieferungen erfolgen Frei Haus innerhalb der Bundesrepublik Deutschland gemäß der angegebenen Staffelmengen im Katalog. Der Versandweg wird von uns bestimmt.
  • Die Preise gelten, sofern nicht anders vereinbart, ab Lager Troisdorf.
  • Die Preise gelten rein netto inkl. etwaiger Schaumweinsteuern, Monopolausgleich und DSD zzgl. Transportversicherung und der gesetzlichen MwSt.
  • Auf die Katalogpreise werden keine weiteren Rabatte gewährt.
  • Die Mindestbestellmenge aus unserem Angebot beträgt 78 (in Worten: Achtundsiebzig) 1/1-Flaschen oder ein Mindestbestellwert von 300,00 € Nettowarenwert und setzt die Verfügbarkeit der gewünschten Weine und Feinkost voraus.
  • Die Lieferung reiner Feinkostbestellungen erfolgt ab einem Warenwert von 300 € frei Haus. Alle Gewichtsangaben bei der Feinkost bezeichnen das Nettogewicht.
  • Die Bestellung kann sortiert erfolgen.
  • Auslieferung erfolgt nur in kompletten VPE, größere Lebensmittelgebinde auch in halben VPE. Bei Abnahme nicht kompletter Verpackungseinheiten behalten wir uns vor, den entstehenden Mehraufwand weiter zu belasten.
  • Der sortenreine Palettensonderpreis gilt für original eingeschweißte Paletten vom Weingut ohne weiteres Umpacken.
Mindermengen. Bei Bestellungen unter 78 1/1 Flaschen berechnen wir eine Mindermengen-Pauschale von 10 € je Lieferung (gilt nur für Speditionsauslieferungen). Lieferungen bis 18 Flaschen werden per Paketdienst verschickt. 

Frachttabelle Paketdienst inkl. PTZ-Karton
- 1-3 Flaschen = 7,90 €
- 4-6 Flaschen = 8,90 €
- 7-12 Flaschen = 10,90 €
- 13-18 Flaschen = 12,90 €

Paketversand in Ihrem Auftrag an Dritte ab Lager Troisdorf: Dafür  berechnen wir Ihnen zusätzlich einen Pauschale von 2,40 € für die Einzelkonfektionierung/Entsorgung.

Transportversicherung. Pro angefangene 2.500,00 € Gesamtnettobetrag beträgt der Versicherungsbetrag 2,50 €. Die Versicherungsprämie wird dem Empfänger belastet.
  • Der Versand aller Sendungen erfolgt auf Gefahr des Bestellers. Wir versichern deshalb im Interesse des Empfängers, wenn dies nicht ausdrücklich abgelehnt wird, alle ausgehenden Sendungen gegen Verlust und Beschädigungen beim Transport nach dem genannten Tarif.
  • Verkostungsmuster stellen wir gerne als Einzelflaschen zur Verfügung: Bei einem Flaschenpreis von bis zu 10,00 € netto gewähren wir einen Probenrabatt von 20 %. Musterflaschen über 10,00 € netto werden voll berechnet.
  • Sollte zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung die Verfügbarkeit der Ware nicht ausreichen, so wird die nicht lieferbare Ware automatisch mit Ihrer nächsten Bestellung ausgeliefert (sofern nicht anders mit uns vereinbart).
Selbstabholung. Gerne können Sie den Transport selbst organisieren. Um unnötige Wartezeiten für Sie/Ihren Spediteur zu vermeiden, bitten wir Sie, Ihren Auftrag mindestens zwei Werktage vor dem Abholtermin an uns durchzugeben. Ein Abholtermin gilt nur dann als bestätigt, wenn wir Ihnen die Bereitstellung Ihrer Bestellung schriftlich zugesagt haben.
  • Die Selbstabholung vom Lager Troisdorf berechtigt nicht zum eigenständigen Rechnungsabzug.
  • Wir gewähren jedoch einen Abholrabatt in Höhe von 0,25 € gerechnet auf die 1/1 Flasche von 0,75 l. Bei kleineren Gebinden wird der Faktor entsprechend umgerechnet.
Mit Auftragserteilung erkennt der Käufer unsere Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen an.
  • Lieferzeiten sind grundsätzlich nur annähernd und für uns nicht verbindlich.
  • Beanstandungen finden nur Berücksichtigung, wenn sie innerhalb von 8 Tagen schriftlich nach Warenempfang erhoben werden.
  • Transportschäden und Bruch müssen zwecks Regulierung bei Annahme der Ware vom Auslieferungsfahrer quittiert werden. Nur dann sind wir in der Lage, Ihnen eine Gutschrift zu erstellen.
  • Sollte ein bestellter Jahrgang nicht mehr lieferbar sein, behalten wir uns die Auslieferung des Folgejahrganges vor.
  • Wir rechnen über folgende Abrechnungskontore ab: GES, GEDELFI, GEFAKO
Zahlungen/Preise. Zahlungen sind nur dann rechtsverbindlich, wenn sie unmittelbar an uns oder auf die von uns genannten Bankkonten erfolgen.
  • Soweit die vereinbarten Ziele bei Zahlungen überschritten werden, sind für die geschuldeten Beträge Zinsen in Höhe banküblicher Überziehungszinsen zu zahlen.
  • Bankeinzug und Schecks erfüllen eine Zahlungsverpflichtung erst dann, wenn sie eingelöst sind. Die Annahme eines Schecks stellt unsererseits keine Stundung der Kaufpreisforderung dar. Wechsel werden grundsätzlich von uns nicht akzeptiert.
  • Kommt der Käufer mit der Kaufpreiszahlung in Rückstand, so werden auch alle unsere übrigen Forderungen gegen den Käufer, gleich aus welchem Rechtsgrund, fällig.
  • Die Weiterbelieferung kann in jedem Falle von der Zahlung fällig gewordener Posten abhängig gemacht werden.
Sonstige Zahlungskonditionen. Wir gewähren 2 % Skonto bei Zahlung durch Bankeinzug bzw. 1 % Skonto bei Zahlung innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungserstellung; Zahlungen innerhalb von 14 Tagen sind rein netto Kasse zu leisten. Nicht berechtigte Skontoabzüge werden nachberechnet.

Unbezahlte Ware bleibt unser Eigentum nach Paragraph 455 BGB. Forderungen seitens des Käufers aus unter Eigentumsvorbehalt stehenden weiterverkauften Waren gehen ohne besondere Abtretung auf uns über (verlängerter Eigentumsvorbehalt).
  • Die Preise bestimmen sich nach unserer jeweils gültigen Preisliste. Abweichungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Wir behalten uns vor, Preisänderungen unserer Vorlieferanten weiterzugeben.
  • Diese Verkaufsbedingungen gelten für alle Kaufabschlüsse, auch wenn bei späteren Abschlüssen diese Verkaufsbedingungen dem Käufer nicht noch einmal besonders zugesandt werden.
  • Unsere sämtlichen Preise verstehen sich einschließlich Glas und Verpackung.
Erfüllungsort, Gerichtsstand. Die Rechtsunwirksamkeit einer oder mehrerer vereinbarten Bedingungen berührt die Rechtsgültigkeit der übrigen Bedingungen nicht. Geschriebene Bedingungen gehen den gedruckten Bedingungen, soweit sie von diesen abweichen, vor. Abänderungen der Bedingungen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist für beide Teile Siegburg, ohne Rücksicht auf die Höhe des Streitwertes.
  • Allen angegebenen Preisen in unserem Shop wird die jeweils gültige Mehrwertsteuer in ihrer gesetzlichen Höhe zugeschlagen.
  • Alle vorherigen Preise aus früheren Preislisten verlieren damit ihre Gültigkeit. Irrtümer und Preisanpassungen während der Gültigkeit des aktuellen Kataloges behalten wir uns vor.
Wichtiges fürs Alltagsgeschäft. Sie erreichen unseren Verkauf von Montag bis Freitag von 8.00-18.00 Uhr. Außerhalb unserer Geschäftszeiten nimmt der Anrufbeantworter Ihre Wünsche entgegen.
  • Unser Lager ist von Montag bis Freitag von 7.30-17.30 Uhr durchgehend für Sie geöffnet.
  • Wir sind berechtigt, die Lieferungen aus vorhandenen Jahrgängen vorzunehmen, wobei kleine Qualitäts- und Geschmacksabweichungen sowie Jahrgangsänderungen kein Recht auf Reklamationen geben. Auch Weinstein oder Schimmelbildung auf dem Korken (natürlicher Vorgang bei zu hoher Luftfeuchtigkeit, keine Qualitätsminderung) sind kein Reklamationsgrund.
  • Besondere Einzelflaschen wie z. B. aus unserem reichhaltigen Programm an Jahrgangsraritäten sowie von Ihnen angeforderte Musterflaschen verschicken wir entweder per Paketdienst (normale Laufzeit) oder auf Wunsch auch per Paketdienst Express (gegen Berechnung der Transportkosten des jeweiligen Paketdienstes).


Unsere Bankverbindungen:

VR-Bank Rhein-Sieg eG
BLZ 370 695 20
Kontonummer 1 102 391 019
SWIFT-BIC: GENODED1RST
IBAN: DE96 3706 9520 1102 3910 19

Kreissparkasse Köln
BLZ 370 502 99
Kontonummer 20 017 042
SWIFT-BIC: COKSDE33
IBAN: DE97 3705 0299 0020 0170 42


Weitere wichtige Nummern:
  • UST-Id.-Nummer: DE121964745
  • Verbrauchssteuernummern: DE00000377031
  • EORI-Zollnummer: 3879402
  • Steuernummer: 22057770313
  • Lizenznummer Grüner Punkt/DSD: 5108404
  • GLN-Nummer: 4250524600002

Ardau Weinimport GmbH wird von der Kontrollstelle DE-ÖKO-013 (QC & I) kontrolliert.

Wichtiger Hinweis zur Datenverarbeitung:
Bitte beachten Sie, daß alle zur Auftragsabwicklung notwendigen Daten von uns elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.
ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenFacebookTwitter
Exklusiv für den Fachhandel: Wein, Feinkost und Präsente online einkaufen Greifen Sie 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche auf das komplette Ardau-Programm zu. Informationen über die Verfügbarkeit der gewünschten Ware erhalten Sie dort genauso wie einen Überblick über die derzeit aktuellen Jahrgänge. Der Zugriff ist per Passwort geschützt Einkaufsportal
 
Aktuelle Angebote online einsehen Jeden Monat bieten wir Ihnen ausgewählte Produkte mit einem besonderen Angebot an: Online sehen Sie nicht nur alle Angebotsweine auf einen Blick, sondern können sie auch ganz einfach per Mausklick mit der gewünschten Menge in den Warenkorb legen und bestellen.
 
Detaillierte Artikelinformationen Rund um die Uhr stehen Ihnen auf unserem Informationsportal www.fast-alles-ueber-wein.de alle wesentlichen Informationen zu unserem Wein- und Feinkostprogramm zur Verfügung. Egal ob Sie eine Weinexpertise für Einsteiger für eine eigene Veranstaltung oder eine Weinexpertise für den Kenner für die Mitarbeiterschulung suchen: Hier werden Sie garantiert fündig! Auch druckfähige Produktfotos (JPEG, 300 dpi) steht Ihnen dort kostenlos zum Download zur Verfügung.